FF Bad Ischl: Schlange in Garten gefangen

Am Montag den 12.06.2017 wurden die Kameraden der Feuerwache Reiterndorf zu einer Tierrettung alarmiert.

In einem Garten am Buchenhain hatte sich eine Schlange im Netz des Gartenzauns verfangen und konnte sich nicht mehr aus eigener Kraft befreien – der Besitzer rief die Einsatzkräfte zur Hilfe.

Das Tier wurde aus seiner misslichen Lage befreit und anschließend zum Tierarzt gebracht.

Von der FW Reiterndorf waren 5 Mann mit KLF-A im Einsatz.

Bericht: FW Reiterndorf

Quelle: FF Bad Ischl

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!