Einsatzkräfte


Symbolfoto

LR Schleritzko: Die Sicherheit hat für uns oberste Priorität

St. Pölten (OTS/NLK) – Kürzlich probten knapp 60 Personen der Waldviertelbahn und der umliegenden Feuerwehren den Ernstfall. Das Szenario: Ein Pkw prallt bei einer Eisenbahnkreuzung gegen einen Triebwagen der Waldviertelbahn. Beim Zusammenprall werden zwei Fahrgäste und die Pkw-Lenkerin verletzt. Durch den Unfall entsteht in weiterer Folge ein Flurbrand im Wald. …weiterlesen

Webmaster


Kleinkind in PKW eingeschlossen

2-jähriger unversehrt aus Fahrzeug befreit

„T1 Person in Notlage – Kind in Fahrzeug eingeschlossen“ lautete der Alarmtext für die Freiwillige Feuerwehr Brunn am Gebirge am Vormittag des 09.04.2019. Bereits wenige Minuten später setzte sich das Hilfeleistungsfahrzeug „Tank 1 Brunn“ zur Einsatzstelle in Bewegung, wo bereits die aufgelöste Mutter eines etwa zwei Jahre alten Kindes, mehrere Passanten sowie die Exekutive auf das Eintreffen warteten. …weiterlesen

Webmaster