Rettung

Mehrere Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall in Meidling

Mehrere Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Meidling im Tal, Paudorf und Statzendorf alarmiert. Zeitgleich fuhren auch mehrere Rettungsmittel aus den Bezirken Krems und St. Pölten zum Einsatzort zu. …weiterlesen

Webmaster


Verkehrsunfall am Häuselberg

Am 10.07.2018 um 17:05 Uhr alarmierte die Bereichsfunkleitstelle Florian Leoben die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Stadt und die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Göß mit dem Alarmstichwort „T11-Menschenrettung“ Person im Rollstuhl in die Mur Höhe Südbahnbrücke gestürzt. Bei der Erkundung durch die ersteingetroffenen Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass eine Person im Rollstuhl beim Fischen über die Böschung in die Mur stürzte. …weiterlesen

Webmaster


Verkehrsunfall auf der B60

Mittwochabend wurde die Feuerwehr Ebenfurth Stadt zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 60 höhe Straßenkilometer 13,40 alarmiert. Ein PKW kam dort von der Fahrbahn ab, prallte im Windschutzgürtel gegen mehrere Bäume, überschlug sich und blieb im Graben auf dem Dach liegen. …weiterlesen

Webmaster


Tierrettung in Pölfing-Brunn

Am Mittwoch, dem 27.06.2018 um 8:42 Uhr wurde die Feuerwehr Pölfing-Brunn zu einer Tierrettung, mit dem Alarmtext 4 Stiere in Jauchengrube gestürzt, alarmiert. Bei einem Anwesen im Bereich Pölfing – Dorf durchbrachen mehrere Stiere eine Absperrung und stürzten in zwei Güllegruben mit jeweils drei Meter Tiefe. …weiterlesen

Webmaster


Rehkitz aus Werkskanal gerettet

Bezirk Neunkirchen/Ternitz: Zu einer Tierrettung wurde die Feuerwehr Ternitz-Putzmannsdorf am Mittwoch, 27.Juni um 10:19 Uhr gerufen. Ein Rehkitz ist in den Werkskanal in Putzmannsdorf gestürzt und konnte sich nicht mehr selber aus der misslichen Lage befreien. …weiterlesen

Webmaster