FF Ebenfurth: Beseitigung einer Ölspur

Am Samstag den 22. August 2015 um 22:50 Uhr wurde die FF-Ebenfurth Stadt mittels stillem Alarm zur Beseitigung einer Ölspur auf die B60 gerufen.


Nach dem Absichern der Einsatzstelle wurde Ölbindemittel aufgetragen und gekehrt. Um 23:45 Uhr konnte die wiederhergestellte Einsatzbereitschaft an die BAZ-Wr. Neustadt gemeldet werden.

Von der FF-Ebenfurth Stadt eingesetzt:
LFB mit Besatzung

Weiters im Einsatz:
RK Ebenfurth/Landegg
PI-Eggendorf

Quelle: FF Ebenfurth