Bindemittel

PKW Brand - Fahrzeug ausgebrannt

Kurz vor 15 Uhr meldeten mehrere Anrufer einen PKW Brand in einer Wohnsiedlung im Villacher Stadtteil Obere Fellach. Aus noch nicht geklärter Ursache fing das Fahrzeug eines Villachers Feuer. Er konnte sein Auto noch am Straßenrand abstellen und unverletzt das Fahrzeug verlassen. …weiterlesen

Webmaster



Verkehrsunfall auf der B84

Kurz nach 11 Uhr meldete die Stadtleitstelle der Polizei Villach einen Verkehrsunfall, wobei sich ein Fahrzeug am Beginn des sogenannten „Fuchsbichl“ überschlagen haben soll. Von der Bezirksalarm- und Warnzentrale der Stadt Villach wurde Alarmstufe 2 für die Feuerwehren Maria Gail, Perau und die Hauptfeuerwache Villach ausgelöst. Noch während unserer Anfahrt wurden wir von der Einsatzzentrale informiert, dass das Fahrzeug zu rauchen beginnt. …weiterlesen

Webmaster


Verkehrsunfall auf der Höhenstraße fordert einen Verletzten

Verkehrsunfall auf der Höhenstraße fordert einen Verletzten

Aus unbekannter Ursache verlor der Lenker eines Pkw die Kontrolle über sein Fahrzeug, kollidierte mit zwei parkenden Pkw und überschlug sich in weiterer Folge. Dabei wurde der Fahrer unbestimmten Grades verletzt und konnte sein Fahrzeug nicht aus eigener Kraft verlassen. …weiterlesen

Webmaster


Feuerwehr rückte zur Ölspur an

Am Samstag 7.Juli um 21:03 Uhr wurde die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach zu einer Ölspur alarmiert. Eine zirka zwei Kilometer lange Ölspur, welche sich beginnend von der Südbahnüberführung über den Kreisverkehr Kino Ternitz bis zum Fernheizwerk Ternitz in die Dammstraße erstreckte, wurde mittels Bindemittel von den Florianis gebunden. …weiterlesen

Webmaster