Umweltalarm St.Georgen im Attergau

Am 10.10.2012 um 15:11 Uhr wurden wir zu einem Einsatz in die Pausingergasse zur Fa. Systecs gerufen. Die Alarmierung lautete “Chemischen Reaktion in einem Chemikalienlager, Stoffe der Klasse 9 (vermutlich ätzend)”

Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Polizei bereits vorort. Das GSF (Gefährliche Stoffe Fahrzeug Puchheim) wurde ebenfalls mitalarmiert. Bei der Ersterkundung unseres Atemschutztrupps  wurde keine offensichtliche chemische Reaktion im Aussenlager festgestellt. Die FF Puchheim machte unter Vollschutz (Schutzstufe 3) Messungen und konnte keine Gefahr in Verzug feststellen.

Bezirkshaupmannschaft, Bezirksfeuerwehrkommandant und Sachverständige sind vor Ort und beraten die weitere Vorgehensweise.

Eingesetzte Feuerwehren: FF St. Georgen im Attergau, FF Puchheim
Mannschaftsstärke: 30 Mann
Ausgerückte Fahrzeuge: RLF-A, KLF, KRF-S, KDO FF Puchheim mit GSF; KDO, Last

Quelle: FF St. Georgen im Attergau

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!