FF Bad Ischl: Atemschutzleistungsabzeichen in Bronze für die FW Perneck

Seit rund einem Jahr ist die Feuerwache Perneck im Besitz von drei Atemschutzgeräten. Deshalb wird in diesem Bereich auf eine entsprechende Ausbildung der aktiven Feuerwehrmitglieder Wert gelegt, um für den Ernstfall bestens gerüstet zu sein.

Am vergangenen Samstag traten drei Kameraden der Feuerwache Perneck bei der Atemschutzleistungsprüfung in Bad Goisern an.

Nach einem schriftlichen Test ging es auf die Prüfungsstrecke, wo verschiedene Aufgaben bewältigt werden mussten. Zu guter Letzt wurde der Bereich „Reinigung und Pflege der Gerätschaft nach dem Einsatz", überprüft.

OLM Gerhard Forstinger, HFM Markus Gschwandtner und OFM Thomas Wimmer meisterten die Prüfung mit Bravour und konnten als krönenender Abschluss das Atemschutzleistungsabzeichen in Bronze entgegennehmen.

Bericht: FW Perneck

Quelle: FF Bad Ischl