Reinigung

Verkehrsunfall in Andorf (Am Oberholz)

Zu einem Verkehrsunfall der etwas anderen Art wurde die Freiwillige Feuerwehr Andorf am Vormittag des 19.03.2019 gerufen. Ein älterer Herr, der mit seinem PKW aus dem Andorfer Gemeindegebiet „Am Oberholz“ Richtung Andorf unterwegs war, kam mit seinem Wagen aus ungeklärter Ursache auf das Bankett und verlor dabei die Kontrolle über seinen PKW. Der Wagen kam dabei ins Schleudern, touchierte die Böschung der L514, kollidierte frontal mit dem Brückenpfeiler der dortigen Bahnunterführung und überschlug sich daraufhin auch noch. …weiterlesen

Webmaster


Symbolfoto

Die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf wurde gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Oberwölbling zu einer Benzin- bzw. Ölspur in die St. Pöltner Straße gerufen. Sofort rückten 15 Kameraden mit allen drei Fahrzeugen Richtung Einsatzort aus. Vor Ort konnte rasch Entwarnung gegeben werden. …weiterlesen

Webmaster



Drei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall in den frühen Morgenstunden des 25.September auf der L514

Drei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall in den frühen Morgenstunden des 25.September auf der L514

Dem Vernehmen nach übersah ein etwa 21-jähriger Mann, der von Kurzenkirchen kommend eine Schülerin zum Andorfer Bahnhof bringen wollte, beim Einfahren in die Andorfer Landesstraße den Kleintransporter einer Baufirma, mit dem 3 Männer zu ihrem Arbeitsplatz in Richtung Ried/Innkreis unterwegs waren. …weiterlesen

Webmaster


Motorradbergung in Härtehammer

Am Freitag, den 3. August wurde die ortszuständige Feuerwehr Gußwerk zusammen mit der Feuerwehr Mariazell zu einem Motorradunfall in Härtehammer bei Gußwerk alarmiert. Ein Motorradfahrer kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn der Mariazeller Bundesstraße (B20) ab und zog sich dabei Verletzungen unbekannten Grades zu. …weiterlesen

Webmaster