Atemschutz

Kellerbrand in Einfamilienhaus

Vier Personen in Sicherheit gebracht

Wenige Stunden nach Ende der 147. Mitgliederversammlung heulten am 19.01.2019 die Sirenen in Brunn am Gebirge. Aus bisher unbekannter Ursache war es im Heizraum eines Einfamilienhauses zu einem offenen Brand gekommen. Um 08:18 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr mittels allen zur Verfügung stehenden Alarmierungseinrichtungen zum „B2 Kellerbrand“ in die Viktor Adler-Straße alarmiert. …weiterlesen

Webmaster


Brandeinsatz bei neu gewähltem Feuerwehrkommandantstellvertreter; Von außen wurde die Fassade überprüft

Brandeinsatz bei neu gewähltem Feuerwehrkommandantstellvertreter

Gerade einmal 24 Stunden nach der Kommandanten- und Stellvertreterwahl der Freiwilligen Feuerwehr Hoheneich wurde die Floriani zu einem Wohnungsbrand zu ihrem neu gewählten Stellvertreter gerufen. Aus bisher unbekannter Ursache geriet gegen neun Uhr abends der Christbaum im Wohnzimmer in Brand. …weiterlesen

Webmaster


Wohnhausbrand entpuppte sich als Wald- bzw. Wiesenbrand

Am 09.01.2019 wurden die Feuerwehren Trahütten, Deutschlandsberg und Glashütten zu einem Wohnhausbrand nach Trahütten alarmiert. Am Einsatzort angekommen stellte sich allerdings heraus, dass es sich nicht um einen Wohnhausbrand, sondern um einen Brand neben dem Wohnhaus handelt. …weiterlesen

Webmaster


Brandeinsatz im Universitätsklinikum Krems

Brandmeldeanlage verhindert größeren Brand im Universitätsklinikum

Zu einem Brand im Erdgeschoss des Kremser Klinikums kam es am 2. Jänner 2019. Kurz nach 17:00 Uhr ging ein Alarm der automatischen Brandmeldeanlange des Universitätsklinikums Krems ein. Gemäß Sonderalarmplan wurden die Betriebsfeuerwehr sowie die Hauptwache und die Feuerwache Gneixendorf der Freiwilligen Feuerwehr Krems alarmiert. …weiterlesen

Webmaster


Zahlreiche Einsätze der Berufsfeuerwehr Wien zum Jahreswechsel; Vollbrand eines überdachten Lagerplatzes eines Gärtnereibetriebes

Zahlreiche Einsätze der Berufsfeuerwehr Wien zum Jahreswechsel

Zu knapp 240 Einsätzen rückte die Berufsfeuerwehr Wien in der vergangenen Dienstschicht aus. Etliche Zimmerbrände, brennende Abfallbehälter sowie diverse Kleinbrände gehörten neben den technischen Hilfeleistungen zum Einsatzspektrum der Silvesternacht. …weiterlesen

Webmaster