FF Mureck: Sturmschäden in Mureck

Am Mittwoch, den 13.07.2016 zog am späten Nachmittag eine heftige Gewitterzelle auch über Mureck. Im Bereich des Stubenbergdammes stürzte ein Baum auf ein Wirtschaftsgebäude.

Die um 16:29 Uhr alarmierte Feuerwehr Mureck trug den Baum ab. Dabei musste aufgrund der starken Verspannung des Stammes mit besonderer Sorgfalt und Vorsicht vorgegangen werden. Anschließend wurde das beschädigte Dach provisorisch mit Planen eingedeckt.

Ein weiterer Einsatz wird noch in der Grazerstraße abgearbeitet, wo ebenfalls ein Baum umstürzte und der Wipfel auf ein Hausdach ragt. Dazu folgen noch weitere Informationen.

Die Feuerwehr Mureck steht aktuell mit dem Schweren Rüstfahrzeug (SRF), Tanklöschfahrzeug (TLFA2000) sowie Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) und 16 Kräften im Einsatz.

Quelle: FF Mureck, LM d.V. DI Patrick RIEDL, BSc

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!