Unwetter

Unwettereinsätze in Grieselstein, Rax-Bergen und Henndorf-Therme; Rax-Bergen

Grieselstein, Rax-Bergen und Henndorf-Therme

Am Mittwoch, den 5.6.2019, gingen kurz nach 17:00 Uhr heftige Regenfälle im Bereich Grieselstein, Therme und Henndorf nieder. Die Feuerwehr Henndorf wurde um 17:11 Uhr zum Freimachen von Verkehrswegen im Bereich Henndorf-Therme alarmiert. Die Feuerwehr Grieselstein wurde um 17:18 zu Pumparbeiten in einem Hotel in Grieselstein-Therme alarmiert. …weiterlesen

Webmaster



Symbolfoto

Gewitter mit Starkregen herrschen seit den späten Nachmittagsstunden im Bezirk Liezen vor, zwischen 18:11 Uhr und 19:11 Uhr alarmierte bzw. erfasste die Bezirkswarnzentrale sieben Feuerwehren im Unwettereinsatz, welche vorwiegend erforderliche Aufräum- und Auspumparbeiten durchführen. Aber auch ein Brandeinsatz nach Blitzschlag forderte die Einsatzkräfte, die der Bereichsfeuerwehrverband informiert. …weiterlesen

Webmaster


Schnee Einsatz Planneralm

Rückblick Schnee Einsatz Planneralm

Einsatzreiche Tage liegen hinter den Feuerwehren des Abschnittes 03 Irdning sowie der Stützpunktfeuerwehr Gröbming. Am Donnerstag, den 17. Jänner waren insgesamt 7 Feuerwehren mit 40 Mann und 10 Fahrzeugen im Einsatz. Aufgrund der vielen betroffenen Dächer wurde für Freitag 18. Jänner ein Großeinsatz für den Abschnitt Irdning geplant. …weiterlesen

Webmaster


Feuerwehren aus dem Bezirk Waidhofen helfen bei Schneechaos am Hochkar

Feuerwehren aus dem Bezirk Waidhofen helfen bei Schneechaos am Hochkar

Ergiebige Schneefälle und starker Wind führten im südlichen Niederösterreich zu meterhohen Schneeverwehungen. Seit 9. Jänner 2019 gilt das Hochkar (Bez. Scheibbs) als Katastrophengebiet. Am Mittwoch unterstützten 54 Einsatzkräfte aus dem Bezirk Waidhofen an der Thaya die Räumungsarbeiten. …weiterlesen

Webmaster