FF Statzendorf Zugsübung

FF Statzendorf: Zugsübung – Verhalten im Einsatz

Die vergangenen Zugsübungen standen ganz im Zeichen des richtigen Verhalten im Einsatz. Nach einer kurzen theoretischen Einführung in die Thematik besetzte man im Anschluss alle drei Fahrzeuge.

Die Mannschaft teilte sich auf das Hilfeleistungsfahrzeug und das Rüstlöschfahrzeug auf. Am Bahnhofsplatz wurden zwei Einsatzszenarien simuliert. Mit dem Hilfeleistungsfahrzeug musste ein Müllbehälterbrand bekämpft werden und mit dem Rüstlöschfahrzeug galt es, einen Verkehrsunfall abzuarbeiten. Bei beiden Übungsannahmen wurde besonders auf die Absicherung der Schadstellen Wert gelegt.

Nach einer kurzen Übungsnachbesprechung konnte man wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Quelle: FF Statzendorf, LM Markus Kral