BFVDL: Brand in Deutschlandsberg

Zu einem Brand eines Wirtschaftsgebäudes wurden am Dienstag, den 11. Oktober 2016, die Feuerwehren Deutschlandsberg, Frauental, Freidorf und Wildbach alarmiert.

Gegen 16 Uhr bemerkten Nachbarn das Feuer am Dachstuhl des Wirtschaftsgebäudes und verständigten die Einsatzkräfte. „Beim Eintreffen der Feuerwehr stand ein Teil des Dachstuhls in Vollbrand“, berichtet Einsatzleiter Ing. Gerhard Stiegler. Durch einen umfassenden Außenangriff wurden die Flammen eingedämmt und unter schwerem Atemschutz Nachlöscharbeiten durchgeführt. Als Wasserbezug diente ein Hydrant in unmittelbarer Nähe zum Brandobjekt.

Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist unklar.

Quelle: BFVDL, BI d.V. Thomas Stopper, BA ( Abschnitt 5 „Oberes Sulmtal“ )

Scroll to top