Rüstlöschfahrzeug

Zwei Hunde aus Kanalrinne gerettet; Böschung neben der Drau

Gegen halb 9 Uhr morgens verständigte eine besorgte Hundebesitzerin über den Notruf 122 die Feuerwehr und meldete das ihre zwei Hunde im Bereich des Radweges bei der Drau in einen wasserführenden Abwasserkanal gestürzt seien. Unverzüglich rückten die Hauptfeuerwache Villach mit mehreren Fahrzeugen sowie die örtlich zuständige FF Fellach aus. …weiterlesen

Webmaster


Feuerwehr verhindert LKW Absturz

Kurz nach 15 Uhr 30 teilte der Einsatzzentrale Villach ein Pannenfahrer über den Feuerwehrnotruf mit, dass ein Sattelzug am Parkplatz auf der B100 Drautalbundestraße kurz vor der Stadtgrenze über die Straßenböschung abzustürzen drohe. Sofort wurde Alarmstufe 2 für den Rüstzug der Hauptfeuerwache Villach sowie für die örtlich zuständige FF Fellach und die FF Vassach ausgelöst. …weiterlesen

Webmaster



Erneut Unwettereinsatz

Derzeit vergeht beinahe kein Tag ohne Unwetter. Die Feuerwehren haben derzeit alle Hände voll zu tun, um den Unwettern her zu werden. Erneut wurde die Feuerwehr Mogersdorf-Ort am Mittwochabend um 21.37 Uhr von der Landessicherheitszentrale (LSZ) Burgenland per stillem Alarm zu einem Unwettereinsatz alarmiert. …weiterlesen

Webmaster


Gefährlicher Fahrzeugbrand am Schauerberg in Statzendorf

Zu einem gefährlichen Fahrzeugbrand wurde die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf am Samstag, den 12. Mai alarmiert. Am Schauerberg fing ein PKW in unmittelbarer Nähe einer Windkraftanlage Feuer. Unverzüglich konnte das Hilfeleistungsfahrzeug und das Rüstlöschfahrzeug zum Einsatzort ausrücken. …weiterlesen

Webmaster