Sicherung

Sturmschaden in Ternitz

Von Seiten der Bezirksalarmzentrale Neunkirchen wurde die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach zu einem Sturmschaden am 15.Jänner gegen 17:20 Uhr gerufen. Am Einsatzort bei der Tankstelle Bauer musste die Feuerwehr Sicherungsarbeiten an einer Werbetafel durchführen. …weiterlesen

Webmaster


Symbolfoto

Mobilitätsclub warnt vor Rechtsfolgen

Wien (OTS) – Aufgrund der erhöhten Lawinengefahr sowie der anhaltenden starken Schneefälle meldet die ÖAMTC-Mobilitätsinformation aktuell über 100 Straßensperren in Österreich. Es ist bereits vorgekommen, dass Autofahrer diese Sperren eigenmächtig umfahren oder sogar entfernt haben. „Das ist nicht nur unvernünftig und gefährlich, sondern auch strafbar. Diese Sperren müssen jedenfalls ernst genommen werden“, appelliert ÖAMTC-Juristin Tanja Tretzmüller. …weiterlesen

Webmaster


Felsen droht abzustürzen - Sprengung durch die Feuerwehr

Sprengung durch die Feuerwehr

Bei einer routinemäßigen Kontrolle der Schauhöhle Kreidelucke entdeckten die Verantwortlichen des Nationalparks Kalkalpen einen gefährlichen, absturzgefährdeten Felsen über dem Höhleneingang und informierten die Gemeinde Hinterstoder darüber. Da der Felsen auf den Höhleneingang und den darunter liegenden Flötzersteig zu stürzen drohte, musste schnell eine Lösung gefunden werden. …weiterlesen

Webmaster


Verkehrsunfall auf der Mariazellerbundesstraße am Maria Empfängnis Tag

Am Abend des Maria Empfängnis Tages wurde die Freiwillige Feuerwehr Thörl zu einem Verkehrsunfall auf der Mariazellerbundesstraße alarmiert. Der Einsatzbefehl der Landesleitzentrale in Lebring lautete: Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person sowie zwei verletzte Fahrzeuginsassen. …weiterlesen

Webmaster


Verkehrsunfall auf der B31 Höhe Avia Tankstelle mit einer verletzten Person

Verkehrsunfall Höhe Avia Tankstelle mit einer verletzten Person

Am 02.11.2017 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Waidhofen/Ybbs-Wirts und Waidhofen/Ybbs-Stadt von der Bereichsalarmzentrale zu einem T2, Alarmstichwort „Menschenrettung“ alarmiert. …weiterlesen

Webmaster