BFKdo. St. Veit/GlanSportliche Feuerwehrjugend am Rad

BFKdo. St. Veit/Glan: Sportliche Feuerwehrjugend am Rad

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen trafen sich am Samstag mehr als 43 Jugendliche aus den Feuerwehrjugendgruppen Grades, Friesach, Zeltschach, Guttaring, Kappel am Krappfeld und Althofen um eine gemeinsame Radrundfahrt durch das Krappfeld zu unternehmen.

Der Startschuss erfolgte bei der Freizeitanlage Althofen durch Bürgermeister Alexander Benedikt. Dieser sorgte bei den Kindern und Jugendlichen gleich zu Beginn für die notwendige Motivation, er kündigte nämlich an, alle nach der Tour auf ein Eis einzuladen.

Über den Krappfelder Radweg ging es rasant Richtung Passering, wo beim Rüsthaus der Feuerwehr eine „Auftankstation eingerichtet“ war. Kommandant OBI Alfred Becker und BI Helmut Böhmer sorgten dort mit gekühlten Saftwasser für die notwendige Erfrischung. Danach ging es über Silberegg wieder retour nach Althofen – dort angekommen nahmen alle mit Freude die Eiseinladung in Anspruch und eine sportlich-gemeinschaftliche Aktivität fand ihr Ende.

Auf dem Rad gesichtet wurden auch Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Johann Delsnig, AFK-Stv. Ing. Wolfgang Bergner und Althofens Feuerwehrkommandant-Stv. OBI Markus Zuschnig. Für die Organisation und Sicherheit entlang der 20 Kilometer langen Strecke sorgte die Feuerwehrjugendbeauftragte des Abschnittes Krappfeld-Metnitztal mit einem 13-köpfigen Betreuerteam.

Weitere Bilder unter http://www.ff-althofen.at/pics/gallery/2016/05/28/index.htm

Quelle: BFKdo. St. Veit/Glan, BI MMag. Wilhelm Mitterdorfer