Jugend

Hohes Niveau beim Wissenstest in Ramsau am Dachstein

Insgesamt 407 Jugendliche und Neueinsteiger in das Feuerwehrwesen stellten sich der Herausforderung, das Wissenstestabzeichen in Bronze, Silber und Gold, sowie das Wissenstestspielabzeichen in Bronze und Silber zu erwerben. Unter den akribischen Augen der Bewerter gilt es für die Wissenstestteilnehmer auf sechs Stationen und beim Wissenstestspiel auf drei Stationen sein im Vorfeld angeeignetes Wissen abzurufen, um diesen möglichst fehlerfrei zu absolvieren. …weiterlesen

Webmaster


Wissenstest 2019 der Feuerwehrjugend

Abnahme des Wissenstest und Wissenstestspiels in Dross

Bei der heurigen Abnahme des Wissenstestspiels und des Wissenstest in Dross, am 23. März 2019, zeigten die angetretenen Jugendlichen ihr feuerwehrfachliches Wissen. 265 Teilnehmer traten in Gold, Silber und Bronze sowie in Bronze und Silber beim Wissenstestspiel an. 29 Bewerter bei den Stationen und Auswertung prüften die angehenden Feuerwehrfrauen und -männer. …weiterlesen

Webmaster


Gemeinsame 24-Stunden-Übung der Feuerwehr- und Rettungsjugend Mautern

Gemeinsame 24-Stunden-Übung der Feuerwehr- und Rettungsjugend Mautern

Von Freitag, den 29. bis Samstag, den 30. März 2019 wurde eine gemeinsame 24-Stunden-Jugendübung der Feuerwehr und des Roten-Kreuzes Mautern mit insgesamt 21 Jugendlichen bei traumhaftem Frühlingswetter abgehalten. In diesen 24 Stunden wurde versucht, dem Nachwuchs der beiden Einsatzorganisationen den bestmöglichen Einblick in das Feuerwehr- und Rettungswesen zu geben und ihnen durch praktische Übungen das nötige Wissen für die kommenden Einsätze im späteren aktiven Dienst übermitteln zu können. Natürlich kam in diesen 24 Stunden auch der Spaßfaktor nicht zu kurz! …weiterlesen

Webmaster


Feuerwehrjugendmitglieder sind nun bestens ausgebildete Ersthelfer

Feuerwehrjugendmitglieder sind nun bestens ausgebildete Ersthelfer

Gleicher Wissensstand und eine einheitliche Ausbildung im Bereich Erste Hilfe als Vorbereitung für den Wissenstest am 13. April in Freistadt war das Ziel eines gemeinsamen Nachmittages der Feuerwehrjugend des Abschnittes Pregarten. …weiterlesen

Webmaster