FF Statzendorf: Verkehrsunfall Richtung Wetzmannsthal

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Statzendorf kommen derzeit nicht zur Ruhe. Erneut kam es zu einem Verkehrsunfall. Ursprünglich wurde bei der Alarmierung angegeben, dass es zu einem Verkehrsunfall auf der L100 Richtung Weidling kam. Dies wurde kurz nach dem Ausrücken aber widerrufen und die Bereichsalarmzentrale gab bekannt, dass es Richtung Wetzmannsthal zu einem Unfall kam. Beteiligt waren ein LKW und ein PKW.

Aufgabe der Feuerwehr Statzendorf war es, die Unfallstelle abzusichern und ausgeflossene Betriebsmittel zu binden.

Der PKW wurde nach Rücksprache sicher abgestellt. Nachdem alle Verunreinigungen auf der Landesstraße beseitigt waren, konnte man wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. Glück im Unglück hatten auch hier alle Unfallbeteiligten, es wurde niemand verletzt.

Quelle: FF Statzendorf, LM Markus Kral

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!