FF WeistrachAm 18.01.2016 wurde die FF Weistrach zu einer PKW Bergung auf die Bundesstraße 122 alarmiert.

FF Weistrach: PKW in Straßengraben gerutscht

Am 18.01.2016 um 05:21 Uhr wurde die FF Weistrach zu einer PKW Bergung auf die Bundesstraße 122 alarmiert.

Nachdem die Einsatzstelle abgesichert wurde, konnte der BMW für die Bergung vorbereitet werden. Als nächstes wurde der Verkehr kurzfristig angehalten und das Rüstlöschfahrzeug mit der eingebauten Seilwinde in Stellung gebracht. Danach konnte der Wagen rasch auf die Straße gezogen werden, wobei der BMW Lenker seine Fahrt fortsetzen konnte. Nachdem die Unfallstellenabsicherung aufgehoben wurde rückte die Feuerwehr um 06:23 Uhr wieder ein.

Im Einsatz stand die FF Weitrach mit 3 Fahrzeugen und 9 Mann.

Quelle: FF Weistrach, Gregor Payrleitner
www.ffweistrach.at