BFVDL: Brand in Preding

Seit 14.41 Uhr läuft in einem Predinger Industriebetrieb ein Großeinsatz der Feuerwehr. Zunächst wurde die FF Preding nach dem Auslösen der automatischen Brandmeldeanlage zum Einsatz alarmiert, inzwischen stehen weiters die Freiwilligen Feuerwehren Wettmannstätten, Wohlsdorf, Kraubath, Mettersdorf und Michlgleinz sowie die Betriebsfeuerwehr Magna Lannach mit dem Atemschutzfahrzeug im Einsatz.

Es handelt sich um einen Zwischendeckenbrand, der den Einsatz zahlreicher Atemschutztrupps erfordert. Aktuell wird seitens der Einsatzleitung versucht, einen Saugwagen zu organisieren, um Staub, der in diesem Bereich die Brandausbreitung fördert, abzusaugen, da sich der Einsatz für die Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr aufgrund der Beengtheit als sehr schwierig erweist.

Quelle: BFVDL, HBI Dipl.-Ing. (FH) Hans Jürgen Ferlitsch