BFV Weiz: Unwettereinsätze im Bezirk Weiz

Auf Grund von Starkregen und Gewittern kam es am Dienstag, den 11.08.2020 erneut zu zahlreichen Einsätzen im Bereich Weiz. Betroffen war der nördliche Bereich des Bezirkes Weiz, hauptsächlich das Gebiet um Ratten. Der erste Unwettereinsatz wurde um 12:46 Uhr alarmiert.

Insgesamt sind bis 16:30 Uhr 12 Feuerwehren im Einsatz. Etwa 45 Einsätze wurden bis zum Abend abgearbeitet! Die 2 Zivildiener der Bereichswarnzentrale Weiz wurden ab 13:00 Uhr durch 3 Disponenten der Florianbereitschaft unterstützt.

Außerdem wurde um 15:16 Uhr die Tauchstaffel des BFV Weiz zu einem Einsatz nach Kalsdorf (GU) angefordert.

Quelle: BFV Weiz, BI d.V. Ing. Patrick Friedl