Murenabgänge im Bezirk Neunkirchen

Am Nachmittag des 2. Juli kam es durch den starken Regen zwischen Stixenstein und Puchberg zu drei Murenabgängen. Die Feuerwehren Ternitz-Sieding, Rohrbach im Graben und Puchberg wurden auf die Bundestrasse 26 gerufen. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Straßenmeisterei Neunkirchen musste mit schweren Geräten anrücken um die Fahrbahn wieder frei zu bekommen.

Quelle: Gerhard Zwinz