Unwettereinsätze in Niederrußbach

FF Pettendorf: Unwettereinsätze in Niederrußbach

Am Freitag den 6.Juli 2018 gingen über den Gemeindegebieten von Niederrußbach, Oberrußbach, Stetteldorf am Wagram und Teilen der Marktgemeinde Hausleiten heftige Gewitter nieder.

Um 19.57 Uhr wurden wir, sowie auch einige andere Feuerwehren aus der Umgebung mittels Sirene, Pager und Blauchlicht-SMS zur Unterstützung nach Niederrußbach alarmiert. Unsere Aufgabe war es den Garten eines Hauses von den großen Wassermenge zu befreien und das Wasser zurück in den Bach zu pumpen. Weiters halfen wir den anderen Feuerwehren beim Reinigen einiger Keller.

Die FF Pettendorf stand mit Hilfeleistungfahrzeug und Mannschaftstranportfahrzeug mit Löschanhänger von 19.57 – 2 Uhr früh mit 11 Mitgliedern im Einsatz.

Am darauf folgenden Tag wurden noch einige Stellen im Ortsgebiet von Pettendorf mit dem Hilfeleistungfahrzeug gereinigt und die eingesetzten Geräte gereinigt.

Quelle: FF Pettendorf