Feuerwehren des BFVDLÜberflutungen im Bereich Deutschlandsberg

BFVDL: Überflutungen im Bereich Deutschlandsberg

Durch Starkregen kam es am 15. Mai 2018 in den frühen Morgenstunden zu zahlreichen Einsätzen im Bereich Deutschlandsberg. Abermals wurden die Feuerwehren gefordert und es mussten zahlreiche Keller ausgepumpt sowie auch umgestürzte Bäume beseitigt werden.

Die Unwetter Einsätze der Wehren reichen über den ganzen Bezirk und es kommen laufend Einsätze dazu. Auch die Bereichs Alarmzentrale hat aus diesem Grund reagiert und ihre Dienstbereitschaft erhöht.

Bis 14:00 waren folgende Feuerwehren im Einsatz:

FF Deutschlandsberg – 3 Einsätze, FF Bad Gams – 2 Einsätze, FF Ettendorf – 2 Einsätze, FF Freidorf – 5 Einsätze, FF Frauental – 1 Einsatz, FF Grünberg Aichegg – 1 Einsatz, FF Groß St. Florian – 1 Einsatz, FF Pitschgau-Haselbach – 1 Einsatz, FF Pölfing-Brunn – 1 Einsatz, FF Rassach – 2 Einsätze FF Rossegg – 1 Einsatz, FF Stallhof – 2 Einsätze, FF Stainz – 3 Einsätze, FF Wettmannstätten – 1 Einsatz, FF Wildbach – 1 Einsatz, FF Wies – 2 Einsätze, BtF Porzellanfabrik Frauenthal -1 Einsatz

Quelle: BFVDL, OBI Martin Godl