FF Statzendorf: Unterabschnittsübung in Statzendorf

Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens

Die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf lud am Freitag, den 06. April zu einer Unterabschnittsübung nach Absdorf ein. Die Wehren Kuffern, Hain-Zagging, Hausheim-Noppendorf und Statzendorf übten die Bewältigung eines Brandeinsatzes.

Übungsannahme war ein Brand im Bereich einer Trocknungsanlage im Meierhof in Absdorf. Die Herausforderungen wie den hohen Löschwasserbedarf und die Unübersichtlichkeit des Brandobjektes, die sich im Zusammenhang eines Einsatzes dieser Art ergeben können, wurden bestens bewältigt. Es hat sich gezeigt, dass die Zusammenarbeit hervorragend funktioniert und die bereitgestellten Ressourcen perfekt eingesetzt wurden.

Im Anschluss fand eine ausführliche Nachbesprechung der Übung im Feuerwehrhaus in Statzendorf statt.

Die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf bedankt sich für die sehr gute Zusammenarbeit und die großartige Einsatzbereitschaft.

Quelle: FF Statzendorf, LM Markus Kral

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!