Ringelnatter im Garten – Feuerwehr fing diese ein

Telefonisch wurde die FF Ohlsdorf am Montag, den 11. Juni 2012 von einem Hausbesitzer zu einem nicht gerade standardmäßigen Einsatz gerufen. In einem Garten in Unterthalham machte es sich eine ca. 1,5 Meter lange Ringelnatter auf einer Hecke gemütlich.

Eine kleine Einsatzmannschaft führte den nicht alltäglichen Einsatz durch. Am Einsatzort wurde die Schlange rasch gefunden. Mit einem Gartenrechen konnte das Tier von der Hecke geholt werden. Danach wurde das Tier mit der Hand eingefangen und in einen Sack verbracht. Anschließend wurde das Tier in einem Wald an der Traun wieder in die Freiheit entlassen. Bei der Schlange handelte es sich um eine bei uns weit verbreitende ungiftige Ringelnatter.

Im Einsatz standen:
FF Ohlsdorf, 4 Mann, 1 Fzg. (LFB-A2)

Quelle: FF Ohlsdorf

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!