FF Bad Ischl: Ölspur auf der Umfahrungsrampe der B145

Um 13:32 Uhr wurden die Feuerwache Sulzbach und die Hauptfeuerwache Bad Ischl von der Polizei zu einer Ölspur auf die B145 alarmiert.

Dort angekommen wurde eine ca. 100m lange Ölspur entdeckt. Durch den Einsatz mehrerer Säcke Ölbindemittel konnte die Fahrbahn innerhalb kurzer Zeit gereinigt werden.

Im Einsatz standen 22 Mann mit vier Fahrzeugen der Feuerwache Sulzbach und der Hauptfeuerwache.

Quelle: FF Bad Ischl

Scroll to top