BFV Liezen A06: Aktion saubere Steiermark in St. Lorenzen im Paltental und Schwarzenbach

Am 1. April um 8 Uhr morgens trafen sich 22 Erwachsene, Jugendliche und Kinder aus den Orten St. Lorenzen und Schwarzenbach zur diesjährigen „Aktion saubere Steiermark“ im Rüsthaus der Feuerwehr St. Lorenzen im Paltental.

Wie bereits in den letzten Jahren war auch diese Müllsammlung wieder ein voller Erfolg, wobei dieser Satz gerne ironisch betrachtet werden darf…

Zu denken gebende 11 Säcke voll Müll, eine Dachrinne, ein Eisensteher, eine Rolle Stacheldraht und quasi als Draufgabe noch ein alter Fahrradrahmen konnten von den Teilnehmern eingesammelt werden.

Somit blieb das Sammelergebnis in Hinblick auf die vollen Müllsäcke ich Vergleich zum Vorjahr zumindest gleich, was wohl auch zeigt, daß diese Aktion sehr viel zur Sauberkeit unserer Heimat beiträgt und die Verschmutzung der Wege, Straßen und Wiesen zumindest nicht noch schlimmer wird.

Uns freut besonders die große Teilnehmerzahl aus der Jugend, womit die Hoffnung lebt, daß die kommende Generation in Hinblick auf das Wegwerfverhalten und im Umgang mit der Natur vieles besser und richtiger machen wird als dies aktuell der Fall ist…

Eine Fortsetzung dieser Aktion im kommenden Jahr sind wir „unserem Dahoam“ schuldig, der Termin wird natürlich wieder rechtzeitig bekannt gegeben!

Ein herzliches Dankeschön ergeht seitens der FF St. Lorenzen i.P. an alle, die voller Tatendrang hinter dieser Aktion stehen und ihren Teil zum Erfolg beitragen!

Quelle: FF St. Lorenzen im Paltental, HBI Walter Danklmeier; BFV Liezen

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!