Teilnehmer

Feuerwehr-Rettungshunde setzen sich gegen starke Konkurrenz durch; Team

Gold und Silber bei Rettungshunde-Weltmeisterschaft: Feuerwehr-Rettungshunde setzen sich gegen starke Konkurrenz durch

Gold und Silber in der Sparte Fährtensuche und Gold in der Mannschaftswertung – die Feuerwehr-Rettungshunde des Katastrophenhilfsdienstes (KHD) des Wiener Landesfeuerwehrverbandes haben sich gegen die starke internationale Konkurrenz bei der 24.IRO (Internationale Rettungshunde Organisation) – Weltmeisterschaft im slowenischen Ljubljana vor wenigen Tagen durchgesetzt. …weiterlesen

Webmaster


Nasslöschbewerb in Reichenstein - Tragwein und Hinterberg löschten am schnellsten

Tragwein und Hinterberg löschten am schnellsten

Ordentlich ins Schwitzen kamen die Teilnehmer des diesjährigen Nasslöschbewerbs des Abschnittes Pregarten bei Temperaturen jenseits der 30 Grad am Festgelände in Reichenstein (Gemeinde Tragwein). 26 Bewerbsgruppen kämpften um die beste Zeit im Löschangriff. Das Siegerpodest war dabei fest in der Hand der Tragweiner Feuerwehren. …weiterlesen

Webmaster



Symbolfoto

Bronze und Silber aus Tirol für die Atemschutzträger aus Mariazell

Am 14.04.2018 fand in Kirchberg/Tirol der Atemschutzleistungsbewerb des Bezirk Kitzbühel statt. Gesamt nahmen 20 Trupps der Feuerwehren des Bezirkes Kitzbühel sowie FF Mariazell/Steiermark und FF Gräfelfing/Deutschland teil. …weiterlesen

Webmaster


400 Feuerwehr-Jugendliche bewiesen im Rahmen des sogenannten Wissenstestspiels bzw. des Wissenstestes ihr Können

Der 14. April 2018 stand in Irdning ganz im Zeichen der Feuerwehrjugend. 400 Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahren überprüften ihr Wissen im Rahmen des sogenannten Wissenstestspiels bzw. des Wissenstestes. Die Eröffnung fand pünktlich um 09:00 Uhr durch den Bewerbsleiter Oberbrandinspektor des Fachdienstes Christian Sotlar und dem zuständigen Abschnittsfeuerwehrkommandanten Abschnittsbrandinspektor Raimund Rojer statt. …weiterlesen

Webmaster