BF Wien: Abgestürzte Person

Arbeiter stürzt auf Baustelle ab und wird mit Drehleiter geborgen

Verletzungen unbestimmten Grades zog sich ein Bauarbeiter auf einer Baustelle am Dach eines 5 geschossigen Hauses in der Lerchenfelder Straße zu. Der Mann stürzte auf der Baustelle des Dachbodenausbaus, der sich über 2 Geschosse erstreckt, ein Stockwerk in die Tiefe.

Der Verletzte wurde von MitarbeiterInnen der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt und gemeinsam mit Feuerwehrleuten in eine Rettungswanne gelagert. Da ein Transport über das Stiegenhaus nicht möglich war, wurde der Mann mit der Drehleiter unter Begleitung der Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien auf Straßenniveau gehoben, an die Berufsrettung übergeben und in ein Krankenhaus transportiert.

Während des Einsatzes war die Lerchenfelder Straße im Einsatzbereich komplett für den Verkehr gesperrt. Die Unfallursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Ausgerückt: 08:15 Uhr, Einsatz beendet: 09:30 Uhr
Anzahl der Einsatzkräfte: 22, Einsatzfahrzeuge: 5

Quelle: MA 68 – Feuerwehr und Katastrophenschutz der Stadt Wien
www.feuerwehr.wien.at

Scroll to top