Rettungswanne

Symbolfoto

Arbeiter stürzt auf Baustelle ab und wird mit Drehleiter geborgen

Verletzungen unbestimmten Grades zog sich ein Bauarbeiter auf einer Baustelle am Dach eines 5 geschossigen Hauses in der Lerchenfelder Straße zu. Der Mann stürzte auf der Baustelle des Dachbodenausbaus, der sich über 2 Geschosse erstreckt, ein Stockwerk in die Tiefe. …weiterlesen

Webmaster


BF Wien rückt zwei Mal zu Freizeitunfällen im Bereich der Höhenstraße aus; Kohlenbrennerbrücke

BF Wien rückt zwei Mal zu Freizeitunfällen im Bereich der Höhenstraße aus

Ein Mann war in der Nähe der Kohlenbrennerbrücke bei der Höhenstraße Dienstagvormittag in einem Graben gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. …weiterlesen

Webmaster


Verletzter Bauarbeiter geborgen

Erhebliche Verletzungen zog sich Mittwochnachmittag ein Arbeiter auf einer Baustelle nahe dem Wiener Hauptbahnhof zu. Der Mann stürzte im dritten Untergeschoß von einem Gerüst und prallte auf den Betonboden. …weiterlesen

Webmaster


Zahlreiche Einsätze der Berufsfeuerwehr Wien zum Jahreswechsel; Vollbrand eines überdachten Lagerplatzes eines Gärtnereibetriebes

Zahlreiche Einsätze der Berufsfeuerwehr Wien zum Jahreswechsel

Zu knapp 240 Einsätzen rückte die Berufsfeuerwehr Wien in der vergangenen Dienstschicht aus. Etliche Zimmerbrände, brennende Abfallbehälter sowie diverse Kleinbrände gehörten neben den technischen Hilfeleistungen zum Einsatzspektrum der Silvesternacht. …weiterlesen

Webmaster


Kranführer auf 40 Meter hohem Baustellenkran verstorben

Kranführer auf 40 Meter hohem Baustellenkran verstorben

Aus noch nicht geklärter Ursache ist ein Kranführer auf seinem Arbeitsplatz in 40 Meter Höhe verstorben. Die Berufsfeuerwehr Wien rückte unter anderem mit der Teleskopmastbühne und den Höhenrettern aus. …weiterlesen

Webmaster