Menschenrettung

Kleinkind in PKW eingeschlossen

2-jähriger unversehrt aus Fahrzeug befreit

„T1 Person in Notlage – Kind in Fahrzeug eingeschlossen“ lautete der Alarmtext für die Freiwillige Feuerwehr Brunn am Gebirge am Vormittag des 09.04.2019. Bereits wenige Minuten später setzte sich das Hilfeleistungsfahrzeug „Tank 1 Brunn“ zur Einsatzstelle in Bewegung, wo bereits die aufgelöste Mutter eines etwa zwei Jahre alten Kindes, mehrere Passanten sowie die Exekutive auf das Eintreffen warteten. …weiterlesen

Webmaster


Verletzter Bauarbeiter geborgen

Erhebliche Verletzungen zog sich Mittwochnachmittag ein Arbeiter auf einer Baustelle nahe dem Wiener Hauptbahnhof zu. Der Mann stürzte im dritten Untergeschoß von einem Gerüst und prallte auf den Betonboden. …weiterlesen

Webmaster



Personenrettung mit Hubsteiger; Die Rettung erfolgte durch ein Fenster im Dachbereich

Um 12:30 Uhr am vergangenen Donnerstag wurden die Feuerwehren aus Hoheneich und Gmünd von der NÖ Landeswarnzentrale zu einem speziellen Einsatz gerufen. Die Alarmierung lautete: „Person in Notlage – Hubrettungsgerät wird benötigt“. …weiterlesen

Webmaster


Personenrettung aus Lift am Bahnhof Andorf

Zu einer Personenrettung aus einem stecken gebliebenen Lift wurde die Freiwillige Feuerwehr Andorf am Dienstag, den 26.02.2019 gegen 16:00 Uhr von der OÖ Landeswarnzentrale zum Bahnhof Andorf alarmiert. Eine Gruppe Jugendlicher, die sich auf dem Weg von der Schule nach Hause befand und dabei den Lift im Bahnhofsgebäude verwendete, blieb bei dem Versuch die Straßenebene zu erreichen im Lift stecken. …weiterlesen

Webmaster