Verkehrsunfall mit Personenrettung in Senftenbach

2 Verletzte bei Verkehrsunfall in Senftenbach

Am 15.10.2009 um 13:36 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Senftenbach zur "Jebingerkreuzung" gerufen. Bei der Kreuzung kam es zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen, wobei eine Lenkerin eingeklemmt wurde. Mit dem hydraulischem Rettungsgerät (Schere und Spreitzer) konnte die verletzte Person befreit und dem Notarztteam Ried übergeben werden. Auch die Lenkerin des zweiten Fahrzeuges wurde verletzt und ins Krankenhaus Ried eingeliefert.

Die FF Senftenbach übernahm den Brandschutz, die Straßensperre und die Aufräumarbeiten. Nach der guten Zusammenarbeit der Einsatzkräfte konnte um 14:07 Uhr wieder eingerückt werden.

Im Einsatz Standen die FF Aurolzmünster, Senftenbach und Weilbach.

Quelle: online eingesendet von "Berthold"