Brandschutz

Erneuter schwerer Verkehrsunfall mit fünf PKW auf vierspurigem Teil der B41 bei Hoheneich; Zwei der Unfallfahrzeuge trafen fast frontal aufeinander

Erneuter schwerer Verkehrsunfall mit fünf PKW auf vierspurigem Teil der B41 bei Hoheneich

Ein weiterer schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am 6.11. kurz vor 13:30 Uhr auf der B41 bei Hoheneich. Aus bisher unbekannter Ursache stießen gleich fünf Fahrzeuge bei der Brücke über den Braunaubach zusammen. Ein BMW, ein Audi, ein Suzuki, ein Peugeot und ein Ford Transit waren teilweise schwer beschädigt und ineinander verkeilt. Wie durch ein Wunder blieb der Großteil der Fahrzeiginsassen unverletzt. …weiterlesen

Webmaster


PKW überschlägt sich, Insassen verletzt

Gegen 3 Uhr 30 morgens meldete die Stadtleitstelle der Polizei Villach einen Verkehrsunfall, bei dem sich ein Fahrzeug auf der Bruno-Kreisky-Straße im Villacher Stadtteil Perau überschlagen haben solle. Von der Bezirksalarm- und Warnzentrale der Stadt Villach wurde Alarmstufe 2 für die Feuerwehr Perau und die Hauptfeuerwache Villach ausgelöst. Eine genaue Lage vor Ort war noch nicht gemeldet. …weiterlesen

Webmaster


Einsatzserie fordert HWF und umliegende Feuerwehren; Brand im Bereich einer Kartonpresse

Seit Vormittag wurde die Hauptfeuerwache Villach gemeinsam mit 3 weiteren Freiwilligen Feuerwehren in Villach Stadt zu mehreren Einsätzen alarmiert. Kurz nach 9 Uhr wurde die Hauptfeuerwache gemeinsam mit der FF Perau und Vassach zu einem Maschinenbrand in einem Fleischverarbeitungsbetrieb in direkter Nachbarschaft der Hauptfeuerwache alarmiert. …weiterlesen

Webmaster



Schwerer Verkehrsunfall B113 - PKW gegen Zug

In den frühen Abendstunden des 2. Oktober 2018 war ein PKW-Lenker mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn gekommen und über eine Böschung in den Gleisbereich der Bahnstrecke Selzthal-Liezen gestürzt. Ein herannahender Güterzug konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und streifte das am Dach liegende Unfallfahrzeug. …weiterlesen

Webmaster