BFV Liezen: 1. Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb 2016 in Bad Mitterndorf

20 Gruppen aus dem BFV-Liezen, 13 Gruppen aus anderen Bereichsfeuerwehrverbänden der Steiermark, sowie 54 Gruppen beim Bewerbsspiel stellten ihr Können unter Beweis

Am Sonntag, den 12.06.2016 fand in Bad Mitterndorf der 1. Bereichsfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb und das Bewerbsspiel statt.  HBM Manfred Graichen Abschnittsjugendbeauftragter des Abschnittes Bad Mitterndorf, hatten mit seinen Kameraden hervorragende Bedingungen für die Feuerwehrjugend geschaffen.

Ein Löschangriff mit Hindernissen und abschließender Knoten- und Gerätekunde, sowie ein Staffellauf bilden die Basis für den Feuerwehrjugend-Bewerb und das Bewerbsspiel. Schnelligkeit und fehlerfreies Arbeiten sind dabei das “A” und “O” um den Bewerb erfolgreich zu beenden. Nach einer intensiven Vorbereitung konnten die Bewerbsgruppen erste “Bewerbsluft” in der neuen Saison schnuppern.

13 Gruppen in Bronze (Bereich Liezen), 7 Gruppen in Silber (Bereich Liezen), 7 Gruppen in Bronze (Gäste), sowie 6 Gruppen in Silber (Gäste), aus den Bereichen Feldbach, Graz-Umgebung und Weiz stellten sich der Herausforderung. Weiters nahmen 24 Teams beim Bewerbsspiel in Bronze (Bereich Liezen), 13 Teams beim Bewerbsspiel in Silber (Bereich Liezen), sowie 10 Teams beim Bewerbsspiel in Bronze (Gäste) und 7 Teams beim Bewerbsspiel in Silber (Gäste) aus den Bereichen Feldbach und Weiz erfolgreich an diesem Feuerwehrjugendleistungsbewerb teil.

Die Bewerter unter den Hauptbewertern HBI Robert Hochreiner, HBI Max Aichholzer und BM Michael Plank sorgten für eine faire und korrekte Bewertung.

„Die Mädchen und Burschen der Feuerwehrjugend haben heute tolle Leistungen gezeigt! Durch den Ehrgeiz unserer Kids wird bis zu den nächsten Bewerben bestimmt noch die eine oder andere Sekunde herausgekitzelt.”, so Bereichsjugendbeauftragter OBI d.F. Christian Sotlar sichtlich stolz auf die Feuerwehrjugend des Bereiches Liezen.

Nach einem spannenden Bewerbstag konnte der Bewerbsleiter OBI d.F. Christian Sotlar, alle angetretenen Bewerbsgruppen, Ehrengäste, Fans und Zuseher zur Siegerehrung, welche von der Musikkapelle Bad Mitterndorf mit Obmann Josef Hopfer und Kapellmeister Uwe Rauscher musikalisch umrahmt wurde, begrüßen.

Unter den zahlreichen Ehrengästen befanden sich Bereichsfeuerwehrkommandant LBD-Stv. Gerhard Pötsch, Bereichsfeuerwehrkommandant-Stv. BR Heinz Hartl, der Bürgermeister der Marktgemeinde Bad Mitterndorf Manfred Ritzinger, als Vertreter der Raiffeisenbanken des Bezirkes Liezen Heinz Hartl, die Abschnittskommandanten  ABI Andreas Seebacher, ABI Helmut Sam, ABI Franz Hadler, ABI Werner Fischer  sowie zahlreiche Kommandanten.

ERGEBNISSE:

Bezirk Liezen- Bronze
1. Weißenbach bei Haus
2. Lengdorf/St. Martin/Gröbming-Winkl 2
3. Oberhaus

Bezirk Liezen- Silber
1. Weißenbach bei Haus
2. Unterburg
3. Lengdorf/St. Martin/Gröbming-Winkl 2

Gäste- Bronze
1. Edelsbach b. Feldbach (Bereich Feldbach)
2. Schützing (Bereich Feldbach)
3. Feldkirchen b. Graz (Bereich Graz-Umgebung)

Gäste- Silber
1. Edelsbach b. Feldbach (Bereich Feldbach)
2. Schützing (Bereich Feldbach)
3. Labuch (Bereich Weiz)

Bezirk Liezen Bewerbsspiel- Bronze
1. Weißenbach bei Haus 1
2. Oberhaus 1
3. Mössna – St. Nikolai 2

Bezirk Liezen Bewerbsspiel- Silber
1. Weißenbach bei Haus 2
2. Weißenbach bei Haus 1
3. Pyhrn

Gäste Bewerbsspiel- Bronze
1. Labuch 4 (Bereich Weiz)
2. Labuch 1 (Bereich Weiz)
3. Auersbach (Bereich Feldbach)

Gäste Bewerbsspiel- Silber
1. Labuch 4 (Bereich Weiz)
2. Labuch 3 (Bereich Weiz)
3. Edelsbach b. Feldbach/Auersbach (Bereich Feldbach)

Tagessieger
Weißenbach bei Haus

Anschließend wurden noch 3 Geldpreise im Wert von je €45 an die Feuerwehrjugend des BFV-Liezen verlost. Diese wurden von den Raiffeisenbanken des Bezirkes Liezen gespendet.

Mit dem Einholen der Bewerbsfahne und abspielen der steirischen Landeshymne endete der 1. Bereichsjugendleistungsbewerb 2016 in Bad Mitterndorf.

Quelle: BVF Liezen, OBI Mag. Gilbert Sandner

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!