BFKDO Jennersdorf: Verkehrsunfall mit verletzter Person

In der Nacht vom 3. auf den 4. Februar wurde die Freiwillige Feuerwehr Grieselstein zu einer Fahrzeugbergung am Güterweg zwischen Grieselstein-Dorf und Therme Loipersdorf, im Grieselgraben, alarmiert. Nach einem Verkehrsunfall kam ein Lenker mit seinem Auto auf der Seite zu liegen.

Das Auto wurde durch unsere Kameraden wieder aufgestellt und mittels der Seilwinde unseres Rüstlöschfahrzeugs an einem sicheren Ort abgestellt. Der Lenker wurde durch das Rote Kreuz versorgt.

Die FF Grieselstein war mit einem Rüstlöschfahrzeug (RLFA 2000) und einem Mannschaftstransportfahrzeug (MTFA) sowie mit 11 Kameraden im Einsatz. Weiters waren das Rote Kreuz mit 3 Mann und die Polizei im Einsatz.

Bericht: FF Grieselstein

Quelle: BFK Jennersdorf, Martin Ernst

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!