Verkehrsunfall A5 mit Menschenrettung

FF Gaweinstal: Verkehrsunfall A5 mit Menschenrettung

Am Donnerstag, den 11. Jänner 2018 um 18.50 Uhr wurden die Feuerwehren Gaweinstal und Schrick zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf die A5 Höhe Schrick alarmiert. Zwei PKW’s waren von der Autobahn abgekommen und landeten im Straßengraben.

Wir erreichten gemeinsam mit der FF Schrick die Unfallstelle. Zum Glück war ein vorbeikommender Rot-Kreuz-Wagen schon am Einsatzort und versorgte die Verletzten. Es klemmte Gott sei Dank nur die Tür eines beteiligten Fahrzeuges.

Anzeige:

Innerhalb kürzester Zeit waren alle verletzten Personen durch das Rote Kreuz versorgt. Seitens der Feuerwehren wurde ein Brandschutz aufgebaut und die Unfallstelle abgesichert. Während der Bergearbeiten wurde der Verkehr auf der Überholspur an der Unfallstelle vorbei geleitet.

Die Bergung der Fahrzeuge wurde durch die FF Schrick und Gaweinstal durchgeführt.

Quelle: FF Gaweinstal, OLM Mag. (FH) Johann Plach