BFV Liezen: Schwerer VU B320

2 PKW (Kennzeichen Wien und Gröbming) sind heute Vormittag auf der Ennstalbundesstraße zwischen Unterburg und Stainach auf der Ennstalbundesstraße frontal kollidiert.

Die Insassen wurden zum Teil schwer verletzt, der Wiener Lenker musste mit hydraulischem Rettungsgerät durch die Feuerwehr befreit werden und wurde nach Erstversorgung vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Im Einsatz: FF Stainach und FF Unterburg, Rotes Kreuz, Polizei, Straßenmeisterei, NAH Christophorus-14

Quelle: BVF Liezen, OBI d.V. Christoph Schlüßlmayr

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!