Rettungsgerät


Verkehrsunfall in Wien - Favoriten; PKW-Lenker im Unfallfahrzeug eingeklemmt

PKW-Lenker im Unfallfahrzeug eingeklemmt

Sonntagmorgen wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu einem schweren Verkehrsunfall in Favoriten gerufen. Ein PKW prallte gegen den Mast einer Ampelanlage. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Motorbock des Fahrzeuges herausgerissen. Der Motorblock kam im Kreuzungsbereich zu liegen, das Fahrzeug wurde in der Computerstraße gegen einen Schaltkasten der Ampelanlage geschleudert. Der Fahrzeuglenker wurde schwer verletzt im PKW eingeklemmt. …weiterlesen

Webmaster


Verkehrsunfall auf der Höhenstraße fordert einen Verletzten

Verkehrsunfall auf der Höhenstraße fordert einen Verletzten

Aus unbekannter Ursache verlor der Lenker eines Pkw die Kontrolle über sein Fahrzeug, kollidierte mit zwei parkenden Pkw und überschlug sich in weiterer Folge. Dabei wurde der Fahrer unbestimmten Grades verletzt und konnte sein Fahrzeug nicht aus eigener Kraft verlassen. …weiterlesen

Webmaster


Fordernde Woche für die Freiwilligen der Stadtfeuerwehr

Fordernde Woche für die Freiwilligen der Stadtfeuerwehr

Der wohl einsatzstärkste Tag seit langem war Samstag, der 06.08.2018. Sechs Einsätze galt es für die Einsatzkräfte abzuarbeiten, dabei standen sie insgesamt 5,5 Stunden im Einsatz, mit Einsatzuniform, bei Temperaturen über 30 Grad im Schatten. …weiterlesen

Webmaster


Frontalzusammenstoß B317

Aus unbekannter Ursache kam es am Freitag, den 3. August 2018 im Kreuzungsbereich der Metnitztal Straße (L 62) und der Friesacher Straße (B 317) bei einem Abbiegemanöver zu einem Frontalzusammenstoß zweier PKW. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dabei eine Lenkerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Ein nachfahrender Fahrzeuglenker konnte ein Auffahren durch das Ablenken in den Straßengraben verhindern. …weiterlesen

Webmaster