Hubschrauber


Schwerer Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person in Deutschlandsberg

Schwerer Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person

Am Montag, den 04.03.2019 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Deutschlandsberg und Frauental zu einem Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen in die Fachmarktzeile Deutschlandsberg alarmiert. …weiterlesen

Webmaster


Schwerer Verkehrsunfall auf der Frauentalerstraße in Deutschlandsberg

Schwerer Verkehrsunfall auf der Frauentalerstraße

Am 04.03.2019 kam es gegen 10:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Frauentalerstraße in Deutschlandsberg. Vier beteiligte Fahrzeuge und eine eingeklemmte Person. Mehrere Personen wurden verletzt und in das Landeskrankenhaus eingeliefert. Auch der Rettungshubschrauber C12 war vor Ort. …weiterlesen

Webmaster


Symbolfoto

LH-Stellvertreter Pernkopf: „Danke für beispiellosen Einsatz und phänomenale Zusammenarbeit der Einsatzkräfte“

St. Pölten (OTS/NLK) – Unter der Leitung von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf trat heute, Freitag, der Einsatzstab direkt am Hochkar-Talboden zusammen. Dabei wurde beschlossen, dass die Einstufung als Katastrophengebiet mit Ende des heutigen Tages aufgehoben wird. Die Hochkar-Alpenstraße wird ab morgen wieder geöffnet und ist wieder mit normaler Winterausrüstung ohne Kettenpflicht befahrbar. Sechs von acht Liftanlagen werden ab morgen wieder in Betrieb stehen. Aktuell sind noch 200 Helfer der Freiwilligen Feuerwehr, des Bundesheeres und des Straßendienstes am Hochkar im Einsatz, sie werden heute abziehen. …weiterlesen

Webmaster


Symbolfoto

Überschattet wurden die heutigen Einsatzleistungen in Ramsau am Dachstein von einem schweren Unfall. Aus noch nicht näher bekannten Umständen ist ein 31-jähriger Feuerwehrmann von der FF Aich (Abschnitt Schladming) durch eine Lichtkuppel gebrochen und einige Meter tief in den darunter liegenden Raum gestürzt. …weiterlesen

Webmaster