Hubschrauber

Geisterfahrerunfall A2 Südautobahn Höhe Schütt

Kurz vor 18 Uhr meldete die Autobahnpolizei einen schweren Verkehrsunfall auf der A2 Südautobahn Höhe der Schütt. Nachdem der Rüstzug der Hauptfeuerwache sowie die FF Gödersdorf zum Einsatzort eilten, wurde aufgrund von genaueren Informationen die Feuerwehr Arnoldstein ebenfalls alarmiert. …weiterlesen

Webmaster



Symbolfoto

Am Montag, den 20.08.2018 um 23 Uhr wurde die ortszuständige Feuerwehr von Au bei Gaishorn (Bezirk Liezen) zu einer Personensuche alarmiert! Ein 83-jähriger Mann aus dem Ort war von einem Spaziergang nicht mehr nach Hause zurückgekehrt, woraufhin die Angehörigen eine Vermisstenanzeige erstatteten. Zuletzt gesehen wurde der Mann gegen 16 Uhr. …weiterlesen

Webmaster


Waldbrand in der Sölk

Gestern Samstag, kurz nach 15 Uhr, wurden Augenzeugen auf einen Waldbrand im Gemeindegebiet von Sölk, Ortsteil St. Nikolai, aufmerksam und meldeten diesen der Feuerwehr. Betroffen war eine 150m2 bewachsene Fläche mit einer Baumgruppe in unzugänglichem, alpinen Gelände, weshalb die örtlich zuständige Feuerwehr nach Erkunden der Lage die Alarmierung des Waldbrandstützpunktes Aigen im Ennstal sowie Hubschraubern veranlasste. …weiterlesen

Webmaster


Verkehrsunfall auf S1

Fünf zum Teil Schwerverletzte

Ein Family-Van, besetzt mit fünf Personen, kam aus bisher unbekannter Ursache in der Früh auf der S1 von der Fahrbahn ab, fuhr auf einen Fahrbahnteiler bei der Vorarlberger Allee auf, wurde über die Leitschiene katapultiert, riss einen Lichtmast um, überschlug sich mehrmals und kam nach etwa 50 Meter mit der Fahrzeugfront auf der Betonleitwand zu liegen. Fünf Insassen wurden dabei schwer verletzt. …weiterlesen

Webmaster