Stadtfeuerwehr Güssing: LKW-Bergung B56 Höhe Strem

Am Montag, den 18.11.2013, wurden wir um 09:17 Uhr zu einer LKW-Bergung auf der Bundesstraße B56 vor Strem gerufen. Ein Zustell-LKW war von der Straße abgekommen und in den Graben gefahren. Der LKW drohte umzustürzen.

Das verunglückte Fahrzeug wurde mittels 2 Seilwinden vom ULF und SRF geborgen. Im Anschluss an die Bergung wurde noch die Straße gereinigt. Während der Bergung war die Bundesstraße gesperrt.

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:
KDO, ULF, SRF und LAST
Mannschaftsstärke: 12 Mann
Einsatzdauer: ca. 1,5 Stunden

Außerdem standen die Feuerwehr Urbersdorf und die Polizei im Einsatz.

Quelle: Stadtfeuerwehr Güssing, HBI Ing. Mario Unger

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!