LKW- und Kranbergung in St. Georgen im Attergau

Am 21.08.2012 um 14:11 Uhr wurden wir zu einer LKW-Bergung in den Weinbergweg gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr bot sich folgende Lage: Ein LKW aus Salzburg wollte einem Baustellenfahrzeug am Weinbergweg ausweichen, stürzte dabei in den Graben und drohte umzustürzen.

Nachdem der LKW durch die FF St. Georgen gesichert wurde, wurde die FF Vöcklabruck zur Unterstützung angefordert. Mit Hilfe des Bergekrans konnte der LKW unbeschädigt geborgen werden.

Um die Bergung durchführen zu können, wurde der Portalkran vor der Baustelle abgezogen und nach Wildenhag überstellt. Bei der Zufahrt zu dieser Baustelle stürzte der Portalkran um und musste ebenfalls von den bereits im Einsatz befindlichen Feuerwehren St. Georgen und Vöcklabruck geborgen werden.

Wir bedanken uns bei der FF Vöcklabruck für die gute Zusammenarbeit.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000, KRF-S, KDO, Kran VB, Last VB
Eingesetzte Feuerwehren: FF St. Georgen im Attergau, FF Vöcklabruck
Mannschaftsstärke: 20 Mann
Zeitdauer: 6 Stunden

Quelle: FF St. Georgen im Attergau

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!