Kran

Erneuter schwerer Verkehrsunfall mit fünf PKW auf vierspurigem Teil der B41 bei Hoheneich; Zwei der Unfallfahrzeuge trafen fast frontal aufeinander

Erneuter schwerer Verkehrsunfall mit fünf PKW auf vierspurigem Teil der B41 bei Hoheneich

Ein weiterer schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am 6.11. kurz vor 13:30 Uhr auf der B41 bei Hoheneich. Aus bisher unbekannter Ursache stießen gleich fünf Fahrzeuge bei der Brücke über den Braunaubach zusammen. Ein BMW, ein Audi, ein Suzuki, ein Peugeot und ein Ford Transit waren teilweise schwer beschädigt und ineinander verkeilt. Wie durch ein Wunder blieb der Großteil der Fahrzeiginsassen unverletzt. …weiterlesen

Webmaster


Polizei und Samariter befreiten Ternitzer aus Fahrzeug

Bezirk Neunkirchen/ Ternitz. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 25.Oktober gegen 17:10 Uhr in der Johann-Wegscheider-Straße, Höhe Gärtnerei Hochhofer! Ein Fahrzeuglenker krachte mit seinem Pkw gegen eine Straßenlaterne, überschlug sich und kam am Dach zum Stillstand. …weiterlesen

Webmaster


LKW-Brand auf der A9 bei Traboch

Zu einem Brand eines Sattelschleppers kam es in der Nacht auf Donnerstag auf der A9, der Pyhrnautobahn, im Bereich Traboch. Die Freiwilligen Feuerwehren Traboch-Timmersdorf, Madstein-Stadlhof, Kammern und Seiz wurden am Mittwoch, den 10. Oktober 2018, um 22:07 zum Fahrzeugbrand auf Höhe Traboch in Fahrtrichtung Linz alarmiert. …weiterlesen

Webmaster


Abschnittstag Paltental in Bärndorf

Am Freitag, den 5. Oktober, führte die Feuerwehr Bärndorf den Abschnittstag des Abschnittes Paltental durch. Um 15:00 Uhr erfolgte die Meldung von HBI Adolf Neubauer an ABI Franz Haberl. Nach der Meldung durch den Abschnittsbrandinspektor an BR Reinhold Binder erfolgte eine Exerzierübung sowie eine Löschgruppenübung, welche fehlerfrei durchgeführt wurde. …weiterlesen

Webmaster


Fahrzeugüberschlag auf der B36 bei Eschenau

Am Freitagabend kam es in der Gemeinde Vitis zum zweiten Einsatz an diesem Tag. Auf der B36 ereignete sich am „Schinterberg“ ein Fahrzeugüberschlag bei dem die Lenkerin verletzt wurde. Bei der Notrufmeldung hieß es „Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person“, weshalb sofort drei Feuerwehren alarmiert wurden. …weiterlesen

Webmaster