FF Oberpullendorf: Jahreshauptdienstbesprechung

Am 09.4.2016 fand im Feuerwehrhaus der Stadtfeuerwehr Oberpullendorf die alljährliche Jahreshauptdienstbesprechung statt. Es wurde ein Rückblick in das Jahr 2015 gegeben.

2015 stand die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf 87 mal im Einsatz. Insgesamt wurden über 800 Mann-Stunden an Leistung während der Einsätze erbracht. Der Wirtschaftsgebäudebrand in Stoob und der Silobrand in Raiding (Beiträge auf Facebook sowie auf der Homepage) waren die zwei größten Schadensereignisse.

Jugendfeuerwehr:

Die Jugendfeuerwehr Oberpullendorf konnte ein erfolgreiches Jahr verzeichnen. Die Teilnahmen am Wissenstest, dem Bezirksjugendwettkampf in Stoob und dem Jugendlager in Oslip konnten tolle Leistungen erbracht werden. Die Teilnahme am Faschingsumzug (gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Steinberg) in Oberpullendorf sowie das gemeinsame Fischen mit den aktiven Mitgliedern in Oberpullendorf waren die Highlights der Jugend.

Ernennungen:

  • OLM Roland Trachta zum Funkwart
  • FM Philipp Gulner zum Gruppenkommandant
  • OBM Roman Reiner zum Gruppenkommandant und Gerätewart
  • LM Patrick Csitkovits zum Gruppenkommandant

Beförderungen:

  • FM Isabella Juris wurde zum Löschmeister befördert

Ehrungen:

  • HBI Ernst Kiss für 21 Jahre Funkwart in der Stadtfeuerwehr.
  • OBM Didi Rainer Verleihung der Ehrenmedaillie für 25 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr
  • OFM Nikolaus Dominkovits wurde das 60. Feuerwehrleistungsabzeichens in Bronze verliehen
  • OLM Roman Ribarics erhielt das Bewerterverdienstabzeichen in Bronze

Angelobung:

JFM Alexander Pöltl, JFM Marco Bendl, JFM Patrick Strodl und JFM Michael Schmid sind in den Aktiven Dienst der Stadtfeuerwehr übergetreten und wurden zum Feuerwehrmann angelobt.

Quelle: FF Oberpullendorf