Ehrung

Jahreshauptdienstbesprechung der Feuerwehr Jois

Am Samstag, den 9. März 2019 fand im Gasthaus Rausch die jährliche Jahreshauptdienstbesprechung der Feuerwehr Jois statt. Kommandant OBI Richard Hasenhündl konnte den Abschnittsbrandinspektor Günther Köstner, den Bürgermeister Hannes Steurer, die beiden Feuerwehrbeiräte, Martin Winter und Sascha Krikler, und natürlich zahlreiche Kameraden der Feuerwehr Jois begrüßen. …weiterlesen

Webmaster


140. Jahreshauptversammlung; Angelobung (v.l.n.r.): BFK Stv. Josef Matschnig, KDT Gottfried Duller, BGM Andreas Scherwitzl, Johanna Hasler, Dominik Oberraufner, KDT Stv. Roland Eckart, AFK Christian Karlbauer, Bernhard Strauss, Ingo Hudelist

Am Freitag, dem 22.02.2019 fand im Rüsthaus die 140. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Pischeldorf statt. Neben den Mitgliedern waren zahlreichen Ehrengäste, rund um Bürgermeister Landtagsabgeordneter Andreas Scherwitzl und Bezirksfeuerwehrkommandant-Stv. Brandrat Josef Matschnig der Einladung gefolgt. …weiterlesen

Webmaster


Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe und Ehrungen in Großrust für FF-Statzendorf

Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe und Ehrungen in Großrust für FF-Statzendorf

Vergangenen Sonntag fand in Großrust der Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb des Feuerwehrabschnittes Herzogenburg statt. Die Feuerwehr Statzendorf nahm dabei mit zwei Bewerbsgruppen teil. …weiterlesen

Webmaster


Symbolfoto

Starke und schlagkräftige Bewerbstage in Murau

Beim diesjährigen 54. Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb in Murau (22.-23.06.2018) wurde nicht nur eine neue Feuerwehrspitze für die Steiermark gewählt und somit weichen für die Zukunft des steirischen Feuerwehrwesens gestellt, sondern es wurden auch Spitzenleistungen gezeigt. …weiterlesen

Webmaster


Bewerb08 2018; Löschangriff

Florianijünger beim Leistungstest – Bezirksbewerb 2018 in Brückl

Im Ernstfall muss jeder Handgriff sitzen. Im Rahmen des Leistungsbewerbes stellten sich die Feuerwehren des Bezirkes St. Veit an der Glan der Überprüfung von Mannschaft und Gerät. Am Freizeitgelände in Brückl bewiesen die Florianijünger am Samstag, dem 2. Juni 2018 ihre Leistungsfähigkeit. Die Hitze rang den 19 Mannschaften einiges ab, der Präzision beim Löschangriff und der Schnelligkeit beim Staffellauf machte dies jedoch keinen Abbruch.

Sieger

Am Ende gingen die Kameraden aus Straßburg mit GrpKdt. Ewald Aichelburger im Bewerb Bronze A als Sieger hervor. Die schnellste Zeit hatte die FF Treffelsdorf mit GrpKdt. Klaus Ertl im Bewerb Bronze B. In Silber A siegte die FF Lölling mit Grp.Kdt. Christian Pirolt. Grp.Kdt. Georg Jandl holte mit seinen Kameraden der Feuerwehr Hörzendorf-Projern den Sieg in der Wertungsklasse Silber B.

Organisiert durch das Bezirksfeuerwehrkommando St. Veit an der Glan und der Feuerwehr Brückl ging ein unfallfreier und kameradschaftlicher Wettbewerb über die Bühne bei dem Bezirksfeuerwehrkommandant Friedrich Monai selbst als aktiver Teilnehmer mit vollem Eifer dabei war. Im Rahmen der Siegerehrung gratulierte er allen und überreichte die schwer erkämpften Leistungsabzeichen.

Ergebnisreihung

Platz Bronze A Bronze B Silber A Silber B
1 Straßburg Treffelsdorf Lölling Hörzendorf-Projern
2 Lölling Hörzendorf-Projern Straßburg Friesach
3 Straßburg St. Veit/Glan Guttaring
4 Guttaring Kraig
5 Altenmarkt Friesach
6 Grades Althofen
7 Gurk
8 Brückl

 

Quelle: BFKdo. St.Veit/Glan, BI MMag. Wilhelm Mitterdorfer

Webmaster