FF AndorfErneuter Waldbrand in Andorf

FF Andorf: Erneuter Waldbrand in Andorf

Zu einem erneuten Waldbrand innerhalb von drei Tagen wurde die Freiwillige Feuerwehr Andorf heute kurz vor 10 Uhr Vormittag alarmiert. Im Bereich der Sighartingerstraße, neben der sogenannten „Kellergröppe“, wurde von aufmerksamen Passanten ein Brand im umliegenden Waldstück entdeckt und daraufhin die Feuerwehr Andorf alarmiert.

Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte vergingen nur wenige Minuten, wobei diese bereits von den Passanten genutzt wurden und sie den Brand bereits eingedämmt haben. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, den Brand vollständig abzulöschen und den Bereich mittels Wärmebildkamera auf verbleibende Glutnester zu untersuchen. Nach einer guten Stunde konnte der Einsatz beendet und in die Dienststelle eingerückt werden.

Nur der vorbildlichen Reaktion und der Zivilcourage dieser Passanten ist es zu verdanken, dass Schlimmeres verhindert werden konnte.

Wir möchten in diesem Zuge nochmal auf die momentan – durch die Trockenheit – stark erhöhte Waldbrandgefahr hinweisen und bitten um entsprechende Vorsicht!

 

Quelle: FF Andorf