FF Bad Kleinkirchheim: Trafobrand

Am 30.12.2016 um 02:25 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim zu einem Brandeinsatz in die Dorfstraße 91 alarmiert.

Wenige Minuten nach der Alarmierung rückte die Feuerwehr mit RLFA 2000, TLFA 2000 und KLFA zum Einsatzort aus. Die Erkundung durch den Einsatzleiter ergab einen Brand in der Trafostation an der Abfahrt zur Tiefgarage des Objektes.

Der anwesende KELAG Mitarbeiter stellte die elektrische Anlage stromlos und erschaffte uns einen Zugang in den Traforaum. Durch einen Atemschutztrupp konnte der Brand, der im Bereich der Zuleitung in die Trafostation ausgebrochen war, mittels Kohlendioxidlöscher und Hochdruckschnellangriffseinrichtung rasch gelöscht werden.

Im Einsatz standen:

  • Feuerwehr Bad Kleinkirchheim mit 13 Mann
  • Polizeiinspektion Bad Kleinkirchheim mit 2 Mann
  • 1 Mann der KELAG

Quelle: FF Bad Kleinkirchheim

Scroll to top