FF Althofen: Zepterübergabe im Abschnittsfeuerwehrkommando Krappfeld-Metnitztal

Nach dem freiwilligen Rückzug vom bisherigen Abschnittsfeuerwehrkommandanten ABI Ing. Michael Bergner (geb. 1956) erfolgte im Feuerwehrabschnitt Krappfeld-Metnitztal am 16. Sept. 2015 im Gemeinschaftshaus Brückl die Zepterübergabe an Althofens Kommandant ABI Johann Delsnig (geb. 1963). Zu seinem Stellvertreter bestimmt wurde HBI Ing. Wolfgang Bergner (geb. 1972) von der Feuerwehr Grades.

Steckbrief

Johann Delsnig, der in der vergangenen Funktionsperiode (2009 bis 2015) als AFK-Stv. tätig war, kann bereits auf eine abwechslungsreiche Feuerwehrkarriere zurückblicken, die am 1. Jän. 1983 in Althofen begann.

Als Maschinist und Kraftfahrer widmete er sich von 1992 bis 2009 verstärkt dem Atemschutz und bekleidete auch die Funktion des Abschnittsbeauftragten. Von 1994 bis 1997 war er als Gruppenkommandant tätig und bis 2003 fungierte er als Kommandant-Stellvertreter. 2003 wurde er schließlich zum Kommandanten gewählt. Im Frühjahr d.J. stellte sich Johann Delsnig als amtierender Kommandant der Freiwilligen Stützpunkt II Feuerwehr Althofen zur Wiederwahl und wurde in seiner Funktion mit überwältigender Mehrheit zum 3. Mal bestätigt.

Für seine verdienstvollen Tätigkeiten hat er bereits das KLFV am Band in Bronze sowie das Ehrenzeichen für 25-jährige Tätigkeit erhalten. 9-mal absolvierte er bereits erfolgreich den Feuerwehrbezirksleistungsbewerb, trat zweimal beim Leistungsbewerb auf Bundesebene an und krönte im Frühjahr d.J. sein Engagement mit der Absolvierung der Feuerwehrmatura, dem bundeseinheitlichen Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold.

Gratulation

Gestern Abend (5. Okt. 2015) nützte der Althofener Bürgermeister Alexander Benedikt die Möglichkeit, im Rahmen der 14-tägigen Übung der FF Althofen, dem neuen Abschnittskommandanten zu gratulieren.

Bürgermeister Benedikt hob dabei die verantwortungsvolle Tätigkeit hervor und zeigte sich stolz, den Abschnittskommandanten nach 33 Jahren wieder in „Althofener Hand zu haben“. (Von 1964 bis 1982 fungierte zuletzt der Althofener Herbert Lackner sen. als Kommandant des Abschnittes Krappfeld-Metnitztal.)

Für die Bereitschaft, seine Zeit und sein Fachwissen der Sicherheit der Althofener Bürger und darüber hinaus auf Abschnittsebene zur Verfügung zu stellen, dankte Bürgermeister Benedikt ganz herzlich und wünschte Delsnig für die Herausforderungen des Feuerwehralltages eine sichere Hand sowie alles Gute.

Quelle: FF Althofen, BI MMag. Wilhelm Mitterdorfer