FF Judendorf-Straßengel: Feuerwehr ehrt verdiente Polizisten

Am Montag, den 11. April 2011 lud der Feuerwehrkommandant von Judendorf-Straßengel, HBI Bernhard Konrad, zur Ehrung verdienter Polizisten sowie Feuerwehrkameraden nach Seiersberg zur Gaststätte Ferdl´s ein. Nach kurzen einleitenden Worten konnte HBI Konrad, LAbg BGM Werner Breithuber, BGM Harald Mulle, Obstl. Reinhard Domanyi, Obstl. Joachim Huber, GI Günter Pock, das Bezirksfeuerwehrkommando mit LFR Alois Rieger sowie dessen Stellvertreter BR Gerhard Sampt, ABIdF Peter Kirchengast und eine Abordnung des Feuerwehrausschusses aufs herzlichste begrüßen.

Aufgrund der guten Zusammenarbeit zwischen dem Landespolizeikommando, speziell das IFEX Tropperteam (Spezialeinheit der Polizei) und der Freiwilligen Feuerwehr Judendorf-Straßengel, konnten in den letzten Jahren zahlreiche wertvolle Erkenntnisse auf beiden Seiten gewonnen werden.

Auch im Jahr 2009 wurde eine groß angelegte Übung "Operation Feuertaufe" im Ortsgebiet der Marktgemeinde Judendorf-Straßengel zusammen mit dem Roten Kreuz, der Polizei sowie der zuständigen Feuerwehr durchgeführt. Resümee der Verantwortungsträger aller Einsatzorganisationen: "Eine so groß angelegte Übung zwischen den Blaulichtorganisationen hat es bis dato noch nicht gegeben - Es war ein voller Erfolg!"

Grund genug für das Feuerwehrkommando von Judendorf-Straßengel den Antrag an das Landesfeuerwehrkommando zu stellen, den drei wesentlich beteiligten Polizisten eine Ehrung für verdienstvolle Zusammenarbeit mit dem Landesfeuerwehrverband zu verleihen.

Oberstleutnant Reinhard Domanyi, Oberstleutnant Joachim Huber sowie Gruppeninspektor Günter Pock erhielten die goldene Medaille für verdienstvolle Zusammenarbeit mit dem Landesfeuerwehrverband.

Weiters wurden auch zwei Kameraden der Feuerwehr Judendorf-Straßengel ausgezeichnet. LM Johannes Tauschmann erhielt das Verdienstzeichen in Bronze des Landesfeuerwehrverbandes sowie LM Harald Schartner das Ehrenzeichen für 25 Jahre eifrige und ersprießliche Tätigkeit im Feuerwehrdienst vom Land Steiermark.

Nach der Übergabe der Ehrungen richteten LAbg Breithuber sowie LFR Rieger ihre Grußworte an die Anwesenden.

Quelle: FF Judendorf-Straßengel