Landesfeuerwehrverband

146. Wehrversammlung der FF Deutschlandsberg

Am Freitag, den 1. Februar 2019 fand um 19:00 Uhr die 146. ordentliche Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Deutschlandsberg im Pfarrsaal Deutschlandsberg statt. Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit konnten BR d.F. DI Dr. Gerald Lichtenegger und OBI Ing. Thomas Klemen die Wehrversammlung eröffnen. …weiterlesen

Webmaster


Weitere KHD-Einheiten angefordert; KHD Anfahrt

Aufgrund der aktuellen Lage werden im Raum Pyhrn (Ortsteil der Stadtgemeinde Liezen) und bei einem großen Industriegebäude (mit rund 32.000 m2 Dachfläche) in Altenmarkt bei St. Gallen für Morgen verstärkt Feuerwehrkräfte benötigt, um die dort vorherrschende Schneesituation bewältigen zu können. …weiterlesen

Webmaster


Symbolfoto

Am Areal des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes zieren seit gestern Christbäume die Florianikapelle. Die Mitglieder der Feuerwehrjugend Straßburg haben gemeinsam mit Bezirkskommandant Friedrich Monai und Bezirksjugendbeauftragten Michael Pirker selbst Hand angelegt und die Auswahl und Schlägerung der Bäume vorgenommen. …weiterlesen

Webmaster


Urleiwand – Österreichs Feuerwehrjugend zeigt auf! Einmarsch über Ring zum Rathausplatz

Premiere in Wien: Zum ersten Mal wird ein Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb in der österreichischen Bundeshauptstadt ausgetragen. Die besten Bewerbsgruppen aus allen neun Bundesländern sowie aus Südtirol messen sich nach monatelangem Training in unterschiedlichen Disziplinen. Nun steht fest, wer die österreichische Feuerwehrjugend bei den internationalen Wettkämpfen im Jahr 2019 in der Schweiz vertreten darf. …weiterlesen

Webmaster


Mitgliederversammlung der Feuerwehr

Neuer Höchststand an Mitgliedern erreicht

Im Jahr 2017 stand die Freiwillige Feuerwehr Krems rund drei Mal täglich im Einsatz, bei den Einsatz- und Übungstätigkeiten erbrachten die Einsatzkräfte ehrenamtlich eine Arbeitsleitung im Wert von etwa 7 Millionen Euro. Die Mitgliederversammlung stellte auch eindrücklich vor Augen, dass sich die Feuerwehr Krems eines ungebrochenen Zustroms erfreut, mit den 40 in den Dienst gestellten Feuerwehrleuten wurde ein neuer Höchststand von 517 Mitgliedern erreicht. Als zentrales Vorhaben der nächsten Jahre wurde die Anschaffung einer neuen Drehleiter mit Kosten von rund 1 Million Euro angesprochen. …weiterlesen

Webmaster